Fußball
News melden
Nachrichten

Hirschberg-Großsachsen: TVG-Sportanlage wird nach Rudi Frößinger benannt

02

		Hirschberg-Großsachsen:  TVG-Sportanlage wird nach Rudi Frößinger benannt

Von Annette Steininger

Hirschberg-Großsachsen. Die Sportanlage mit den Tennisplätzen des Turnvereins "Germania" (TVG) Großsachsen beim Riedweg wird einen Namen bekommen. Und wenn man raten müsste welchen, stieße man schnell auf den Namen desjenigen, der den Tennissport im Hirschberger Ortsteil groß gemacht hat: Rudi Frößinger. In der Einladung zur Namensgebungsfeier am 27. August für geladene Gäste, Freunde und Weggefährten und insbesondere für den Ehrenvorsitzenden selbst heißt es: "Er hat Großes erreicht, den Verein geprägt und maßgeblich zur gelebten Vielfalt im Verein beigetragen."

Frößinger war von 1968 bis 1998 Erster Vorsitzender des TVG, und unter seiner Ägide wurde die Tennisabteilung gegründet. "Der Beginn unserer Tenniserfolgsgeschichte", heißt es in der Einladung. Der Bau der ersten Tennisplätze fand 1972 statt. Die wachsende Freude am Tennis unter den Mitgliedern führte unter anderem dazu, dass 1977 noch die Tennishalle gebaut wurde. Schließlich war die Resonanz auf das Tennisangebot so groß, dass die Tennisanlage 1978 um zwei weitere Außenplätze erweitert wurde. Inzwischen hat die Tennisabteilung über 350 Mitglieder und ist sehr aktiv, sei es in der Jugendarbeit oder bei der Teilnahme an Medenspielen mit viel Erfolg in allen Altersklassen.

"Das Wirken und das Engagement von Rudi Frößinger im und für den TVG war stets für ein lebendiges Miteinander im Vereinsleben geprägt, der Verein für ihn stets eine Herzensangelegenheit", würdigt ihn "sein" Turnverein "Germania" Großsachsen. Auch nach seiner Zeit als Vorsitzender verfolgte er intensiv die Entwicklung und meldete sich bei Versammlungen auch gern mal zu Wort, immer um das Wohl des TVG bedacht.

Dass der Verein bei einer Namenswahl für die Anlage an ihn denkt, ist naheliegend, doch warum zum jetzigen Zeitpunkt? "Das Projekt wurde schon länger angedacht; erste Schritte hat bereits unser Vorgänger-Vorstandsteam vorbereitet", erläuterte die neue TVG-Vorsitzende Rebekka Ulrich. Aufgrund der Corona-Pandemie habe sich das aktuelle Gremium für August entschieden, "ist es doch aktuell in der Inzidenzstufe 2 hier möglich, eine Veranstaltung outdoor durchzuführen".

Künftig spielt man also auf der "Rudi-Frößinger-Sport-Anlage" Tennis. Dieser Name ist allerdings bewusst nicht nur auf den Tennissport bezogen gewählt. "Unsere dazugehörige Wiese wird ja auch von anderen Abteilungen – gerade wieder mehr durch Corona – genutzt, ebenso ist ja das Lokal Akropolis hier auf der Anlage für alle da", erläutert Ullrich.

Und natürlich habe Rudi Frößinger maßgeblich die Tennisanlage ermöglicht. "Er hat aber immer die Vielfalt und Gemeinschaft von allen Abteilungen als Grundhaltung gelebt, so mein persönlicher Blick zurück auf sein Wirken für unseren TVG", sagt die Vorsitzende des größten Hirschberger Vereins.

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

Andere Sportarten

Bayerischer Amateur Box-Verband e. V.
SV Krefeld 1972 e.V.
KSV Waldaschaff