Handball
News melden
Nachrichten

Premiere in Schaffhausen: Zum ersten Mal pfiffen zwei Frauen in der Quickline Handball League

03

Die Partie am Samstag zwischen den Kadetten Schaffhausen und dem HSC Kreuzlingen wurde von Andrea Müller und Sandra Schaad gepfiffen und ist somit die erste Begegnung in der höchsten Schweizer Männerliga, welche von zwei Frauen geleitet wurde.

Noch nie haben zwei Frauen eine Partie in der Quickline Handball League geleitet. Bis am Samstag, als Andrea Müller und Sandra Schaad in Schaffhausen debütieren. Sie pfiffen die Partie zwischen den Kadetten Schaffhausen und dem HSC Kreuzlingen, welche mit einem 30:22-Sieg für die die Orangen endete.
Leiter Schiedsrichter Stephan Summ ist über diese Entwicklung in der QHL hoch erfreut, wie er gegenüber dem Schweizerischen Handball-Verband (SHV) sagt: «Grossartig, pfeift nun endlich ein Schiedsrichterinnen-Paar in der QHL. Sandra und Andrea haben ihre Sache in Schaffhausen sehr gut gemacht.»

Quelle: SHV Andrina Held / Kadetten Medienstelle

Zur News-Übersicht
Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

Andere Sportarten

Sponsored