Handball
News melden
Nachrichten

Heimsieg gegen UHC Tulln

03

Heimsieg gegen UHC Tulln

MGA Fivers – UHC Tulln 30:25 (15:10)

Heimsieg gegen UHC Tulln

Mit dem UHC Tulln kam die große unbekannte für uns in die Hollgasse. Der Aufsteiger konnte in den ersten beiden Runden bereits aufzeigen und somit waren unsere Mädels gewarnt.

Nach einer guten Trainingswoche, mit ausreichender Analyse der Tullnerinnen, zeigten unsere Löwinnen einen starken Auftritt in der heimischen Halle. Angefeuert von einem tollen Publikum, setzte unser Team von Beginn an Ausrufezeichen und hat dabei nie einen Zweifel aufkommen lassen, wer die Halle als Siegerinnen verlassen wird. Angeführt von einer löwenstarken Tereza Chovancova erarbeiteten wir uns unzählige Chancen und ließen dabei Ball und Gegnerinnen laufen. Im Gegensatz zum letzten Spiel waren wir bereits zum Beginn effizient in unserer Chancenauswertung und konnten uns somit rasch Absetzen.

In der zweiten Hälfte konnten wir nochmals mit einem Blitzstart nachlegen und unseren Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Danach übernahmen viele unserer jungen Spielerinnen das Kommando und zeigten ein weiteres Mal auf. Auch diesmal kam der gesamter Teamkader zum Einsatz und zeigte dabei seine ganze Breite. Immerhin ist es wieder 12 Spielerinnen gelungen anzuschreiben und sich somit in die Trefferliste einzutragen. Alles in allem gratulierten wir den Tullenerinnen zu einer ambitionierten Leistung und unseren Löwinnen zu einem souveränen Heimsieg.

Beste Werferinnen: Tereza Chovancova (7), Santina Sabatnig (4), Larissa Bures (4)

Beste Spielerin (MGA Fivers): Tereza Chovancova

Erster Sieg für unsere U18

Auch für unsere jungen Löwinnen lief es besser. Die Leistungssteigerung war nicht zu übersehen und so gelang ein souveräner und verdienter 37:29 (17:15) Heimerfolg gegen die Alterskolleginnen aus Tulln. Bravo Mädels

#wirsindeinteam

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

Andere Sportarten

Sponsored