Fußball
News melden
Nachrichten

TV Eiche Horn ist Meister der Landesliga

0 0

Der TV Eiche Horn ist Meister der Landesliga und tritt demnach in der kommenden Saison in der Bremen-Liga an.

Mit 24 Siegen bei nur vier Niederlagen und zwei Remis in der am Samstag geendeten Saison, hat sich Eiche Horn einen Vorsprung von sieben Punkten auf die dritte Mannschaft des SV Werder Bremen herausgespielt. Nach einem Traumstart mit drei Siegen in Folge gab es ausgerechnet im Derby mit dem SC Borgfeld die erste Niederlage für das Team von Trainer Tomas Führer. Seinen höchsten Sieg feierte Eiche beim 8:1 über den 1. FC Burg. 44 der 103 erzielten Tore steuerte dabei Top-Torjäger Ole Böttcher bei, der auch beim abschließenden 4:0 bei der TSV Wulsdorf noch einmal doppelt traf, bevor es zunächst die Meisterschale und anschließend die große Feier zur Schale gab.

Der TV Eiche Horn ist Meister der Landesliga. (Foto: Michelle Hübscher)

Mit dem TV Eiche Horn ist auch die dritte Mannschaft des SV Werder Bremen zurück in der Bremen-Liga. Ein Jahr nach ihrem Abstieg gelang U 21 des Bundesligisten damit der direkte Wiederaufstieg in Bremens höchste Spielklasse. Möglich wurde dies am Ende aber erst durch den Aufstieg der eigenen U 23 in die Regionalliga Nord. Und durch ebendiesen Aufstieg darf sich auch der Habenhauser FV als Tabellendritter noch über den Aufstieg in die Bremen-Liga freuen. Den bitteren Gang in die Bezirksliga müssen hingegen der SVGO Bremen und der BSC Hastedt antreten.

[oba]

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

Andere Sportarten

Sponsored