Karate
News melden
Nachrichten

Gelungene Heimpremiere

 

 

tsg-muenster-doppelwappen-web

TSG Münster mit erfolgreichem Heimspielauftakt

 

Die Handballer der TSG Münster feierten beim Heimspielauftakt am vergangenen Wochenende in der Landesliga einen deutlichen 32:19 (12:7) Erfolg im Derby gegen die HSG EppLa. Nach dem Auswärtserfolg am 1. Spieltag ließ die Mannschaft von Trainer Daniel Wernig im ersten Heimspiel der neuen Saison den Gästen keine Chance und konnte völlig verdient einen weiteren doppelten Punktgewinn feiern. 

Bis zum 4:4 in der 14. Spielminute konnten die Gäste das Ergebnis noch ausgeglichen gestalten. Doch schon in der Anfangsphase zeigte sich die Überlegenheit der Hausherren, die im weiteren Verlauf des ersten Spielabschnitts ihren Vorsprung Schritt für Schritt bis zum Halbzeitstand von 12:7 ausbauen konnten. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich nichts am Spielgeschehen. Über 22:12 und 26:16 hieß es nach 60 Spielminuten 32:19. Trainerteam und Mannschaft zeigten sich erleichtert und stolz nach der gelungenen Heimpremiere. Mit 4:0 Punkten belegt die TSG Münster hinter der ebenfalls verlustpunktfreien HSG Wettenberg den zweiten Platz der Landesliga Mitte. 

 

Oberligastart der Jugendmannschaften 

Die hessischen Oberligen der A-, B- und C-Jugenden feierten am vergangenen Wochenende ihren Saisonauftakt. Während die Reserve der männlichen A-Jugend der TSG Münster  in der Oberliga mit 21:9 gegen die HSG Breckenheim/Wallau/Massenheim erfolgreich war, siegte in der torreichsten Partie der TSG Mannschaften die männliche C-Jugend mit 39:26 gegen die HSG EppLa. Nach dem Auswärtssieg der weiblichen C-Jugend gegen die HSG Kleenheim/Langgöns (16:25) sorgten die Jungs der männlichen B-Jugend mit ihrem 24:18 Erfolg gegen den TV Hüttenberg für einen erfolgreichen Abschluss des Spieltages der TSG-Oberliga-Jugendmannschaften.

 

Niederlage in der Jugendbundesliga

Einzig die U19 Jugendbundesligamannschaft der TSG Münster musste an diesem Wochenende eine Niederlage hinnehmen. Am zweiten Spieltag der JBLH besiegte die Mannschaft der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen die gastgebende TSG Münster mit 34:38 (12:21).

Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit schaffte es die U19 nicht, den komfortablen Pausenvorsprung der Gäste zu egalisieren. Das Spiel ging verdient an die Gäste, dennoch machte die zweite Halbzeit Lust auf mehr. Mit der Gewissheit, dass man es phasenweise mit den stärksten Mannschaften der Liga aufnehmen kann, liegt der Fokus bereits beim nächsten Heimspiel gegen den HC Erlangen. Der Anpfiff erfolgt am Samstag, den 24.09.2022, um 19:00 Uhr in der heimischen Eichendorffhalle.

 

20220917_TSGMünsterl_vs_HSGEppLa 025

Per Strafwurf und aus dem Rückraum mit 11 Treffern gegen die HSG EppLa erfolgreich: Patrick Weber (TSG Münster)

 

 

-> hier geht’s zu den Bildern des Spiels der Ersten

-> hier geht’s zum ausführlichen Spielbericht des Spiels der U19

Der Beitrag Gelungene Heimpremiere erschien zuerst auf TSG Münster e.V. 1883.

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Karate Dojo SC Fortuna Bonn
Karate Zanshin Bergisch Gladbach e.V
Karate Dojo SC Fortuna Bonn

Read on Sportsweek.org:

Karate-Dojo der TSG-Münster, Kelkheim
Karate-Dachverband Land Brandenburg e.V.
RV Radfahrverein Tempo 1921 Hirzweiler e.V.
Sächsischer Karate Bund e.V.
Karate-Dojo der TSG-Münster, Kelkheim
Unsui-Dojo Goju-ryu Karate Do

Andere Sportarten

Sponsored