Fußball
News melden
Nachrichten

Heidelberg: Jugendliche wehren sich gegen Festnahme

0346

		Heidelberg:  Jugendliche wehren sich gegen Festnahme

Heidelberg. (pol/mare) Am Dienstagnachmittag haben drei Jugendliche in Heidelberg zuerst gestohlen und sich dann gegen Polizisten gewehrt. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 14.55 Uhr fielen Polizisten drei Jugendliche in der Hauptstraße vor einem Souvenirladen auf. Eine 17-Jährige wurde dabei beobachtet, wie sie eine Sonnenbrille aus der Auslage des Souvenirladens nahm, diese aufsetzte und dann einfach weiterging.

Die Beamten sprachen die Gruppe daraufhin an und baten sie, zur Klärung des Sachverhalts zurück zum Souvenirladen zu kommen. Dort bestätigte sich, dass die Sonnenbrille zum Sortiment des Souvenirshops gehörte und nicht bezahlt worden war.

Nachdem die Personalien der drei 14-, 15- und 17-Jährigen feststanden, sollten sie nach weiterem Diebesgut durchsucht werden. Dabei flüchtete der 14-Jährige aber in Richtung Bismarckplatz. Die Polizisten hielten ihn jedoch sofort fest. Doch der 14-Jährige leistete Widerstand gegen seine Festnahme, in dem er sich dagegen wehrte, dass ihm Handschließen angelegt werden. Eine Polizistin verletzte sich leicht bei der Festnahme.

In der vorderen Hosentasche des 14-Jährigen fanden die Beamten einen Schlagring. Bei der 15-Jährigen wurde zudem Tabak gefunden, der einbehalten wurde. Der 14-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die Obhut eines Erziehungsberechtigten gegeben.

Gegen die 17-Jährige ermittelt nun das Polizeirevier Heidelberg-Mitte wegen Diebstahls. Der 14-Jährige muss sich wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

Nordkurve Leverkusen e.V.
Frankfurter Allgemeine Zeitung (faz.net)
SV Reute 1950 e.V.
KFV-Wittbrietzen e.V.

Andere Sportarten

EHC Freiburg
DJK Aschaffenburg
Alpenverein Waging
Union Bogensport Club Artemis
Sponsored