Fahrradfahren
News melden
Nachrichten

Neues Burgtec Penthouse B-Rage-Pedal: Das Pedal fürs richtig Grobe!

0 6

Neues Burgtec Penthouse B-Rage-Pedal: Das Pedal fürs richtig Grobe!

Burgtec hat sich mit keinem geringeren als Brage Vestavik zusammengetan, um eine noch stabilere Freeride-Version des beliebten Penthouse-Pedals zu entwickeln. Alle Infos zum neuen Burgtec Penthouse B-Rage-Flatpedal gibt’s hier.

Burgtec Penthouse B-Rage-Faltpedal: Infos & Preise

Jeder, der sich schon mal ein Brage Vestavik-Video zu Gemüte geführt hat, weiß: Der Norweger mit dem Spitznamen B-Rage ist ein absoluter Albtraum für Bikes und Komponenten. Genau dies hat Burgtec jetzt dazu veranlasst, zusammen mit Brage ein unkaputtbares Pedal für den Freeride-Einsatz zu entwickeln. Ziel dabei war ein besonders griffiges, besonders stabiles und besonders langlebiges Pedal auf die Achsen zu stellen. Der Faktor Gesamtgewicht wurde dafür bewusst hinten angestellt.

  • Material
    • Plattform: 7075 Alloy
    • Pins Stainless Steel
    • Achse EN24 T Steel
  • Innenleben 2 x Igus W300 bushes, single sealed bearing, inboard rubber oil seal
  • Maße 112 mm x 102 mm x 18 mm
  • Pin Länge 5 mm
  • Pin Anzahl 11 Pins pro Seite
  • Farben Black, Race Red, Deep Blue, Purple Rain, Kash Bronze, Iron Bro Orange, Rhodium Silver, Bullion Gold, Toxic Barbie Pink
  • Gewicht 513 g (Herstellerangabe)
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.burgtec.co.uk
  • Preis (UVP) 179 €
Das neue Burgtec B-Rage soll durch seinen extremen Grip und die hohe Stabilität perfekt fürs Freeriden geeignet sein.
# Das neue Burgtec B-Rage soll durch seinen extremen Grip und die hohe Stabilität perfekt fürs Freeriden geeignet sein.
Diashow: Neues Burgtec Penthouse B-Rage Pedal: Das Pedal fürs richtig Grobe!
1705 Upright
1704 3 Quarter
1706 Upright
1708 Upright
1773
Diashow starten »
1707 Upright
# 1707 Upright
1701 3 Quarter
# 1701 3 Quarter

Als Basis für das neue Burgtec Penthouse MK5 B-Rage-Flatpedal dient, wie man am Namen bereits erkennen kann, das herkömmliche Penthouse. Der Q-Faktor und die Breite des Pedals wurden übernommen, in der Länge wurde jedoch einiges draufgepackt, sodass die B-Rage-Edition 12 mm länger ausfällt. Zudem hat Burgtec dem Pedal zusätzliche drei Pins in der Mitte verpasst. Damit sollen insgesamt elf 5 mm lange Pins pro Seite für maximalen Grip bei wilden Freeride-Manövern bieten. Zudem sind die Pedale konkav ausgeführt und messen in der Mitte 3 mm weniger als an den Außenkanten. Für die Lagerung hat Burgtec komplett auf die bewährte Technik des Penthouse vertraut. Hier sollen zwei Igus-Gleitlager und ein Kugellager für einen langfristig seidenweichen Lauf sorgen.

Das Gewicht der 112 mm x 102 mm großen Burgtec Penthouse B-Rage liegt bei 513 g pro Paar. Der Kostenpunkt für die ab sofort in zahlreichen Farben erhältlichen Pedale pendelt sich bei 179 €.

Das Pedal ist ab sofort in zahlreichen Farben erhältlich
# Das Pedal ist ab sofort in zahlreichen Farben erhältlich - Kaufpreis: 179 €.

Wie gefallen dir die neuen Burgtec Penthouse B-Rage-Pedale?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Burgtec

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

RV Radfahrverein Tempo 1921 Hirzweiler e.V.
Grüne Hölle-Freisen

Andere Sportarten

Sponsored