Sponsored
Schach
News melden
Nachrichten

Dritte gewinnt kampflos

Der Spielausschuß des Schachbunds NRW hatte in einer Kampfabstimmung entschieden, die Saison in den NRW-Ligen sportlich zu beenden. Aufgrund des Beschlusses des letztjährigen NRW-Kongresses, die Saison 2019/20 bis zum 31.08.2021 zu verlängern, war nun natürlich Eile geboten, um alle restlichen Runden inklusive Stichkämpfe noch rechtzeitig zu beenden.

So wurden die beiden letzten Runden auf das letzte Wochenende im Schuljahr und das erste Sommerferienwochenende gelegt und es wird in den drei Ligen alternierend Samstag und Sonntag gespielt. Diese kurzfristige und ungewöhnliche Terminierung nebst den aktuellen Unwägbarkeiten, mit denen alle Vereine in der Pandemie zu kämpfen haben, führte zur Kritik durch viele Vereine und leider auch zu einer extrem großen Anzahl von Absagen.

Davon war auch unsere spielbereite III. Mannschaft betroffen, da unsere Gegner vom SV Weidenau/Geisweid keine spielfähige Mannschaft zusammen bekam. So fiel das Duell mit dem Tabellennachbarn um Platz 2 leider aus.  Tabellenführer Langenfelder SF siegte mit 5½:2½ in Bonn Beuel und verteidigte damit den Spitzenplatz vor der letzten Runde, die am kommenden Samstag stattfinden wird.

Zur Seite der III. Mannschaft

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Ein misshandeltes Mädchen entwickelte sich zu einer Schachmeisterin
Schachklub Schwarz-Weiß Nürnberg Süd e.V.
Ein misshandeltes Mädchen entwickelte sich zu einer Schachmeisterin

Read on Sportsweek.org:

Ein misshandeltes Mädchen entwickelte sich zu einer Schachmeisterin
Schachclub Leipzig-Lindenau e.V.
Ein misshandeltes Mädchen entwickelte sich zu einer Schachmeisterin
Ein misshandeltes Mädchen entwickelte sich zu einer Schachmeisterin
Schachgemeinschaft Büchenbach/Roth e.V.
Ein misshandeltes Mädchen entwickelte sich zu einer Schachmeisterin

Andere Sportarten