Volleyball
News melden
Nachrichten

Unsere U15 qualifiziert sich für die Westdeutsche Meisterschaft!

01340
Unsere U15 qualifiziert sich für die Westdeutsche Meisterschaft!

Nachdem für die Jahrgänge 2008 (und jünger) wegen Covid-19 die letzten zwei Spielzeiten jeweils frühzeitig abgebrochen wurden, verlief die bisherige Saison 2021/22 umso erfreulicher. Mit viel Trainingsfleiß, Teamgeist, Nervenstärke und fem notwendigen Quäntchen Glück gehört der VV Schwerte zu den letzten 12 Teams, die Anfang April um die Westdeutsche Meisterschaft kämpfen. Corona-Virus-bedingt war es alles andere als eine gewöhnliche Saison. So konnte die Oberligasaison erst im November beginnen und auf eine übliche Rückrunde wurde gänzlich verzichtet. Zudem waren oft keine Zuschauenden zugelassen und Spielabsagen und -verschiebungen sowie krankheits-/quarantänebedingte Ausfälle von Spielerinnen erschwerten den Spiel- und Trainingsbetrieb. All diesen Umständen zu Wider verdrängte das U15-Team von Trainerin Sabine Rott am letzten Oberligaspieltag in einem direkten Vergleich den TV Werne mit einem Zwei-Satz-Sieg (25:21, 25:17) vom notwendigen vierten Tabellenplatz, um an den Qualifizierungsrunden zur Westdeutschen Meisterschaft teilzunehmen. 

Der erste Schritt führte am 13.02.2022 nach Erkelenz zur Quali A. In den Gruppenspielen gegen die Heimmannschaft Erkelenzer VV und dem BSV Ostbevern musste ein zweiter Platz her. Dieser wurde bereits früh gesichert. Der Sieg (25:17, 25:11) im ersten Spiel gegen Erkelenzer VV war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Der VV Schwerte dominierte das Spiel von der ersten bis zur letzten Minute. Das zweite Spiel gegen den BSV Ostbevern verlief hingegen auf Augenhöhe und wurde erst im dritten Satz (7:15) verloren. 

Die folgende Quali B am 05.03.2022 war ein besonderes Highlight. Als Heimmannschaft, ein wenig ersatzgeschwächt, aber mit einem leidenschaftlichen Publikum im Rücken galt es gegen Bayer Leverkusen, SV Blau Weiß Aasee und VC SFG Olpe mindestens Gruppendritter zu werden. Nach einer unglücklichen Zwei-Satz-Niederlage gegen SV Blau Weiß Aasee (19:25, 20:25) und einer weiteren Niederlage gegen sehr starke Volleyballerinnen aus Leverkusen kam es zu einem echten Finale um den 3. Platz mit dem SFG Olpe: Der Verein, der den VV Schwerte noch in der Oberligasaison knapp besiegte. Die ersten beiden Sätze verliefen, auch zur Begeisterung der Zuschauenden, sehr abwechslungsreich mit vielen langen Ballwechseln auf beiden Seiten. In einem harten Fight konnte sich kein Team absetzen. Leistungsgerecht stand es nach zwei Sätzen 1:1, sodass der finale 3. Satz nicht nur das Spiel entschied, sondern auch die Fahrkarte zur Westdeutschen Meisterschaft bedeutete. Frenetisch angefeuert vom Publikum lieferten die VVS-Spielerinnen im dritten Satz Glanzleistungen. Nervenstark und voller Spielfreude setzen sich die Schwerterinnen schnell und deutlich ab. Nach einem ungefährdeten 15:6 lagen sich die Ruhrstädterinnen in den Armen und feierten nach einem ereignisreichen Saisonverlauf den Einzug in das finale Turnier in Ostbevern bei Münster. 

Dort gilt es am ersten April-Wochenende mit 11 weiteren Teams um die Westdeutsche Meisterschaft der weiblichen U15 zu pritschen, baggern, schmettern und blocken. Als erste Gruppengegner stehen bereits VV Humann Essen und RC Sorpesee fest. Wenngleich der VV Schwerte eher die Außenseiterrolle einnimmt, wurde das Team schon mehr als einmal in dieser Saison für ihren Fleiß, den Teamgeist und ihre Nervenstärke belohnt. Gepaart mit einem glücklichen Händchen sind auch Überraschungen bei der Westdeutschen nicht abwegig. Der VV Schwerte, die Spielerinnen und ihre Fans freuen sich auf ein spannendes WDM-Wochenende in Ostbevern.

Für den VVS spielten: Anne Spitzer, Annika Mische, Antonia Goos, Fiona Rott, Hannah Trautmann, Johanna Witteler, Liz Kipple, Mia Graba, Mia Lindenberg, Mona Torchalla, Nala ter Schmitten, Nika Uschkurat und Sophie Hoffmann mit Sabine Rott

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

Volleyball Bundesliga GmbH
VV Schwerte e.V.
Volleyball Bundesliga GmbH
Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt
VV Schwerte e.V.

Andere Sportarten

Niedersächsischer Sportschützenverband e.V. (NSSV)
EHC Freiburg
Süddeutsche Zeitung (SZ.de)
Sponsored