Fußball
News melden
Nachrichten

Ancelotti nach Elche-Remis: „Ein sehr gutes Zeichen des Teams“

011
Ancelotti nach Elche-Remis: „Ein sehr gutes Zeichen des Teams“

Carlo Ancelotti Real Madrid

Carlo Ancelotti Real Madrid Vergrößern

Ancelotti musste im Bernabéu gegen Elche lange um Zählbares zittern – Foto: IMAGO / AgenciaLOF

CARLO ANCELOTTI über…

…das spät erkämpfte 2:2 gegen Elche: „Das Spiel schien verloren. Es ging in der ersten Hälfte in die falsche Richtung, dann haben wir den Elfer verschossen. Wir haben uns viele Chancen erspielt und mit etwas mehr Zielsicherheit hätten wir treffen können. Dann haben wir ein weiteres Tor kassiert. Darauf haben wir aber gut reagiert, wir haben uns nicht hängen lassen. Normalerweise verliert man solche Spiel. Es nicht zu verlieren war ein sehr gutes Zeichen der Mannschaft. Aber natürlich müssen wir verhindern, uns die Spiele selbst so schwer zu machen. Dafür müssen wir solider werden, wir haben zwei Tore kassiert, vor denen wir in den Zweikämpfen deutlich aggressiver hätten sein können.“

…die vermeidbaren Gegentreffer: „Ja, uns hat die Intensität gefehlt und auch die Balance, die wir sonst gut managen. Das hat unsere Verteidigungslinie kaputtgenacht und dann haben wir ein Gegentor nach einer Flanke kassiert. Diese kleinen Details wie beim zweiten Tor, wo wir hätten kompakter sein können, haben uns zwei Punkte gekostet. Darüber hinaus müssen wir auch das gesamte Spiel bewerten, die Spielzüge, die wir gemacht haben, die Chancen, die wir hatten. Wir können nicht glücklich sein, aber es gibt viele weitere Dinge, die wir bei der Bewertung des Spiels ins Auge fassen müssen. Hätten wir ein bisschen mehr Treffsicherheit gehabt, hätten wir das Spiel gewonnen. Aber alles in einem haben wir jetzt ein kurze Pause, die wir in einer guten Ausgangslage erreichen: In der Liga, in der Champions League und im Pokal. Das, was wir vor den Saison wollten. Wir sind da. Jetzt kommt die wichtigste Phase der Saison, in der die Titel gewonnen werden.“

…den verletzt ausgewechselten Karim Benzema: „Das müssen wir morgen analysieren. Es ist nicht dasselbe Problem wie gegen San Sebastián. Ich glaube, es hat mit dem Ischias zu tun. Hoffentlich haben wir ihn bald wieder zurück.“

…die Schwierigkeiten gegen a priori schwächere Mannschaften: „Das ist klar. Wie wir schon oft gesagt haben, ist das Thema das Profil der Stürmer, die wir haben. Das sind keine Strafraum-Stürmer. Man muss nur sehen, dass den Ausgleich unser bester Kopfball-Spieler erzielt hat: Militão.“

Zwei verlorene Punkte | Alle Videos

Lucas Vazquez Real Madrid

Video-Highlights: Real 2:2 Elche

Real Madrid erkämpft sich gegen den FC Elche am 22. Spieltag in LaLiga ein spätes 2:2. Im... weiterlesen

…die verpasste Chance, den Vorsprung auf den FC Sevilla zu vergrößern: „Ich glaube, Sevilla denkt dasselbe. Dass sie eine Chance verpasst haben. Klar, wenn du nicht gewinnst, verpasst du eine Chance. Ich denke, es war ein verrücktes Wochenende: Sevilla hat sein Spiel ganz zum Schluss ausgeglichen, wir ebenso. Und Atlético hat am Ende ein Spiel gewonnen, das verloren schien. Es ist nun einmal eine sehr umkämpfte Liga, weil Teams wie Elche guten Fußball spielen. Elche ist gut organisiert, mit und ohne Ball. Um diese Teams zu schlagen, braucht es großes Engagement.“

Analyse | Alle Videos

3. Halbzeit: Kritik für Jović

Paco Gento wäre stolz! Einerseits wegen zumindest einer halben „Remontada“, aber vor allem... weiterlesen

…Vergleiche zwischen Sergio Ramos und Militão wegen ihres Kopfballspiels: „Ramos hat viele Tore erzielt. Ich werde mich nicht an all die Tore erinnern, die Sergio per Kopf erzielt hat. An eines erinnere ich mich sehr gut. Ramos hatte eine große Treffsicherheit. Ich habe mit ihm immer darüber gescherzt, dass er wegen seines Kopfballspiels ein guter Stürmer werden würde. Militão muss da noch etwas lernen. Er arbeitet daran, wird besser. Aber er kann noch mehr Treffsicherheit haben. So wie sie Ramos hatte.“

Würdige Verabschiedung | Alle Videos

gento real madrid supercopa

Video: Bernabéu gedenkt Gento

Der Madridismo ehrt den am 18. Januar im Alter von 88 Jahren verstorbenen Francisco Gento. Am... weiterlesen

REAL MADRID LIVE: Jetzt Abo bei DAZN abschließen

Der Beitrag Ancelotti nach Elche-Remis: „Ein sehr gutes Zeichen des Teams“ erschien zuerst auf REAL TOTAL.

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

Andere Sportarten

Turn- und Sportvereinigung 1873 e.V. Heusenstamm (TSV Heusenstamm – Kunstturnen)
Judo-Verband Berlin e.V.