Hockey
News melden
Nachrichten

Spielbericht 1. Damen vs. FT 1844 Freiburg

05

Motiviert starten wir in das zweite Spiel des ersten Wochenendes. Von Anfang an sind wir wach und erarbeiten uns bereits in den ersten paar Minuten zwei Ecken, die wir allerdings leider nicht in Zählbares umwandeln können. Wir arbeiten weiter und erzielen nach 7 Minuten das erste Tor und gehen durch Carlotta 1:0 in Führung. Auch die Unterzahl wegen grüner Karte kann uns im ersten Viertel nicht mehr aus der Ruhe bringen und wir nehmen die Führung mit in die erste Pause. Im zweiten Viertel verteidigen wir zwar die anfängliche Ecke gegen, schaffen es dann aber einfach nicht, trotz eigener Ecke und anschließendem 7-Meter unsere Führung auszubauen. Während Freiburg eine seiner vergleichsweise wenigen Chancen zum 1:1 nutzt. Dann eine weitere Ecke für Wacker – 2:1! Und leider nur eine kurze Unaufmerksamkeit später das 2:2 noch kurz vor der Halbzeit.

Zum Start des dritten Viertels bleiben wir aktiv und holen erneut zwei Ecken heraus, die jedoch ungenutzt bleiben. Die trotzdem folgende Erhöhung auf 3:2, erneut durch Carlotta, können wir nicht halten und Freiburg kommt durch ein Tor wieder heran. Es steht 3:3! Im letzten Viertel brechen wir ein und Freiburg geht zum ersten Mal in Führung und erhöht innerhalb weniger Minuten auf 3:6. Auch eine weitere Ecke und später ein weiteres Tor durch Pauli können die Situation nicht mehr retten, sodass wir uns trotz Stabilität in der ersten Halbzeit und klarem Chancenüberschuss mit einem 4:6 geschlagen geben müssen.

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

HC Rot-Weiß München e.V.
UHC Sarganserland
Hockey Club Suebia Aalen

Read on Sportsweek.org:

HC Rot-Weiß München e.V.
HC Rot-Weiß München e.V.
Hockey Club Suebia Aalen
Floorball Verband Deutschland e.V.
Red Devils Wernigerode

Andere Sportarten

Pony- und Kleinpferdeverein Schönbach e.V.
Frankfurter Allgemeine Zeitung (faz.net)
Hessischer Badminton Verband e.V.
Sponsored