Nachrichten

Viktor Jurk verlässt BC Traktor Schwerin und wird Boxprofi

03

Überraschender Wechsel. Superschwergewichtler Viktor Jurk verlässt den Boxclub Traktor Schwerin, damit auch den Bundes- und Olympiastützpunkt. Der 20-jährige hoffnungsvolle Schützling von Nationaltrainer Michael Timm und U22-Vizeeuropameister von 2019 wechselt mit sofortiger Wirkung zum Profiboxen. Dabei soll Jurk künftig von der B+M Sport Management GmbH und vom Hamburger Trainer Christian Morales unterstützt werden. Für BC Traktor-Sportdirektor Paul Döring kommt der Wechsel des Zweimetermanns ins Profilager unerwartet. „Viktor hat mit seinem Verein und seinem Trainer immer offen alles besprechen können. Sicher wäre sein Wunsch auf wenig Gegenliebe gestoßen, aber wir hätten uns ehrlich getrennt.“ Jurk hätte nämlich im März den Stützpunkt verlassen, um eine Auszeit zu nehmen. Gegenüber Timm und Döring hätte er versichert, seine Boxkarriere definitiv zu beenden. Am 9. Oktober erreichte den BC Traktor Jurks Kündigung der Mitgliedschaft per Mail. Für den BCT-Vorstandsvorsitzenden Frank Kleinsorg und den Beiratsvorsitzenden Prof. Dr. Jens Hadler ist Jurks Weggang zu den Profis ein Beleg für die ausgezeichnete Arbeit, die die vielen Clubmitarbeiter leisten – Trainer, Übungsleiter und Betreuer. Die ...

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

Bayerischer Amateur Box-Verband e. V.
Bayerischer Amateur Box-Verband e. V.
Bayerischer Amateur Box-Verband e. V.

Andere Sportarten