In Kürze

Beerbaum: "Die Szenen haben mit Barren nichts zu tun"

00

Der Erfolgsspringreiter Ludger Beerbaum bezieht Stellung zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen der Tierquälerei in Form vom Barren. Die gefilmten Szenen auf seinem Reitplatz hätten mit Barren nichts zu tun, es handle sich vielmehr um sogenanntes "erlaubtes Touchieren".

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

Andere Sportarten