Skateboard
News melden
Nachrichten

Oberschenkel gebrochen: "Gestern war scheiße": Skateboard-Legende Tony Hawk liegt nach Unfall im Krankenhaus

01063
Oberschenkel gebrochen:

Skateboard-Legende Tony Hawk meldet sich aus dem Krankenhaus. Der 53-Jährige hat sich den Oberschenkel gebrochen. Auf Instagram postete er Röntgenbilder und ein Video, das ihn auf Krücken zeigt.

"Gestern war scheiße", beginnt der Instagram-Post von Tony Hawk. Der 53-jährige Skateboard-Profi hat sich den Oberschenkel gebrochen. Wie genau es zu dem Unfall kam, beschreibt der US-Amerikaner nicht. "Ich habe mir vor 20 Jahren den Ellbogen gebrochen und es geschafft, mich vollständig zu erholen; die Genesung eines gebrochenen Oberschenkels wird aufgrund der Schwere (und meines Alters) viel schwieriger sein. Aber ich bin bereit für diese Herausforderung", fügt er hinzu.

PAID - Sport: Macht langsam, 6.20

Ironischerweise geschah der Unfall einen Tag vor der Veröffentlichung des Trailers zu einer Doku über den Sportler mit dem Titel: "Until The Wheels Fall Off", zu deutsch: "Bis die Räder abfallen". In dem Film von Sam Jones über das Leben und die Karriere von Tony Hawk geht es nämlich vor allem um die Frage, wie er und andere Profisportler das in ihrem Alter schaffen.  

Tony Hawk: Skateboard-Fahren formte meine Identität

"Die Antwort ist kompliziert", schreibt Hawk weiter, "aber letztendlich liegt es daran, dass ich durch das Skaten meinen Sinn gefunden und meine Identität geformt habe, und das nährt meine geistige Gesundheit ungemein. Ich habe schon oft gesagt, dass ich erst dann mit dem Skaten aufhören werde, wenn ich körperlich dazu nicht mehr in der Lage bin."

Das gebrochene Bein werde für ihn "wahrscheinlich der größte Test für dieses Credo sein". Dennoch glaubt er daran, dass er es nochmal zurück aufs Skateboard schafft: "Vielleicht nicht in vollem Umfang, aber mit diesem Gedanken habe ich mich schon vor Jahren abgefunden, als ich mich der 'Lebensmitte' näherte", verrät er. Zuletzt bedankt er sich bei seiner "unnachgiebig unterstützenden, toleranten Familie" und allen anderen "für die Liebe und Unterstützung in all den Jahren; ohne Sie wäre ich nicht hier. Wir sehen uns auf der anderen Seite", beschließt er den Post.

FS 11-jährige Skateboarderin Medaillenhoffnung Olympia 2020 17.26

Hawks Karriere begann bereits in den 80er-Jahren. 1999 schaffte er als erster Skater in einer Halfpipe die zweieinhalbfache Drehung und erregte damit großes Medieninteresse. Insgesamt gewann er elf Skateboard-Weltmeistertitel.

Sehen Sie im Video: Die Tochter von Profi-Skateboarder Tony Hawk hat es getan: Kadence Hawk ist das erste Mal allein von einer Halfpipe gestartet. Auf Twitter feiern die User den Mut der Zehnjährigen.

Quellen: Instagram, DPA

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Read on Sportsweek.org:

Andere Sportarten