Nachrichten

Veränderungen ab der Discgolf Saison 2024

0 3

Die neue Saison 2024 bringt zahlreiche Veränderungen mit sich über die wir hier zusammenfassend berichten wollen. Dazu gehört die Neuausrichtung der Touren und Serien. Die bisherige German Disc Golf Tour (GDGT) wird nunmehr zweigleisig in die German Disc Golf Tour North und German Disc Golf Tour South aufgeteilt. Ebenso wird es eine neue Discgolf Serie West geben, die die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Hessen bedient. Weitere Details dazu findet ihr in dem Artikel – Neue Aufteilung der Touren und Serien in 2024.

Damen Master 40

Bei den Serien wird die Division „Damen Master 40“ (WM40) eingeführt, um auch hier dem demographischen Wandel Rechnung zu tragen. Wir möchten die Vereine und ihren Turnierdirektor*innen animieren, verstärkt auch Turniere der German Master Tour anzubieten, die leider in der Vergangenheit eher stiefmütterlich behandelt worden ist. Immer beliebter werden gekoppelte Eintages-Turniere an Wochenenden. Dabei werden an einem Tag Open, Damen und Junioren Plätze angeboten und am zweiten Tag die sog. Master Divisionen. Ein solches Turnier kann gleichzeitig einer Serie und der German Master Tour C zugeordnet werden und somit in die beiden jeweiligen Wertungen einfließen.

39. Auflage der Deutschen Discgolf Meisterschaften

Das Saison-Highlight sind sicherlich wieder die Deutschen Discgolf Meisterschaften, die in der 39. Auflage dieses Jahr in Hannover von den Funaten e.V. ausgerichtet werden. Absolutes Novum dabei, dass wir diese Meisterschaften auf einem echten Ballgolf Parcours austragen als Gäste im Golfpark Hainhaus. Übrigens ein Vorbote der Meisterschaften im darauffolgenden Jahr, die ebenfalls auf einem Golfparcours ausgetragen werden, jedoch mit einer gänzlich anderen Topografie. Jede*r, die/der schon mal bei den Big Arms Open im Sauerland an Bahn 1 des Nord-Parcours die Emotionen des Abwurfs erlebt hat wird wissen, wovon die Rede ist.

Neues Scoringsystem auf der Turnierplattform

Das neue integrierte Scoringsystem in unserer Turnierplattform wird zunehmend an Bedeutung gewinnen. Wir beabsichtigen, die kürzlich angekündigte Regeländerung der PDGA (808 Scoring) ohne Übergangsfrist umzusetzen. Somit ist jede*r Spieler*in verpflichtet, den Score für den gesamten Flight zu notieren bzw. nachzuhalten. In den letzten Wochen laufen mehrere „Scoring-Events“, um dem System die nötige Robustheit und Benutzerfreundlichkeit zu verleihen.

Der Beitrag Veränderungen ab der Discgolf Saison 2024 erschien zuerst auf Discgolf Deutscher Frisbeesport-Verband e.V..

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Golf Live
Golfclub Wolfsburg Boldecker Land e. V.

Read on Sportsweek.org:

Golfclub Feldafing
Golfclub Wasserburg Anholt
Golf Club am Reichswald e.V.
Golfclub Abenberg

Andere Sportarten

Sponsored