Fechten
News melden
Nachrichten

Der FCG brilliert in der Fremde

02976

Mit drei Finalteilnahmen dominiert der Fecht-Club Grunewald die offenen Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt. Der Raubzug ins Umland wurde mit reichlich Schwermetall versilbert.

Bei dem Turnier am 13.03.2022, das mit Punkten für die Berliner Rangliste lockte, wurden etliche Altersklassen ausgefochten. Sogar die U70er brachten ausreichend Teilnehmer zusammen, um eigens geführt zu werden. Doch leider mussten die höheren Alterklassen ohne Grunewalder Konkurrenz auskommen. Vertreten war der FCG bei den Senioren der Damen und Herren sowie der U13 der Herren.
Zakharia Jouani bestach bei den Jüngsten buchstäblich mit seiner starken Sixt-Bindung und marschierte souverän ins Finale. Dort musste sich Zakharia jedoch knapp Max Ahlvers geschlagen geben. Bei den Damen führte der Weg von Dagmara Morczynski ebenfalls bis ins Finale, wo sie der an diesem Tag nervenstärkeren Lisa Mielke unterlag. In der Altersklasse Senioren der Herren konnte sich Marian Abraham nach knappen Gefechten im Finale gegen Matthias Berger durchsetzen. Unglückliche Randnotiz dieser Altersklasse war das frühe Aufeinandertreffen zweier Grunewalder im 16er KO. Vadims Kulesovs (6. Platz) setzte sich hier in einer taktischen und lange umkämpften Partie gegen Matthias Loos (14. Platz) durch.

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Deutscher Fechter-Bund (DFB)
Deutscher Fechter-Bund (DFB)
Deutscher Fechter-Bund (DFB)

Read on Sportsweek.org:

Andere Sportarten

Sponsored