Sponsored
Nachrichten

Nachruf Gerd Hupe

Gerd Jürgen Hupe ist tot.

Gerd Hupe

Mit Bedauern nehmen wir zur Kenntnis: Gerd Jürgen Hupe ist am 18. Januar 2021 – im 80. Lebensjahr – verstorben.

Gerd übernahm in seinem Heimatverein, dem BC Piccolo Fürstenfeldbruck, unterschiedliche und verantwortliche Funktionen (siehe auch Extrameldung des BC Piccolo FFB). Im BABV erwarb er die Trainer-Lizenz C/B, sowie die I KR-Lizenz als Punkt- und Ringrichter.

Bei all seinen Einsätzen galt sein größtes Augenmerk der Förderung der Jugendarbeit. Viele Erfolge konnten erst durch ihn als Sponsor umgesetzt werden. Selbstverständlich war Gerd Mitglied im BABV-Förderkreis. Als ehemaliger Landesjugendwart unterstrich er mehr als deutlich seinen Willen dem Box-Nachwuchs das Beste zu bieten.

Für seinen Einsatz und seiner unermüdlichen Förderung gebührt – auch im Namen der vielen erfolgreichen Athleten – unser Dank.

Leider verhindert der derzeitige Lockdown Jürgen in einem entsprechenden Rahmen das letzte Geleit zu erweisen. Wir werden Gerd aber in Gedanken auf seinem letzten Weg begleiten.

Unser tiefes Mitgefühl ist bei seiner Familie. Unsere Erinnerung wird immer bei Gerd sein.

Mit sportlichen Grüßen  
Karl-Heinrich Pauckner                                                                                  
Präsident BABV

Загрузка...

Comments

Комментарии для сайта Cackle
Загрузка...

More news:

Deutscher Boxsport-Verband
Deutscher Boxsport-Verband

Read on Sportsweek.org:

Andere Sportarten

DRB Ringerjugend
TC Blau-Weiß Britz 1950 e.V.
Bogenschule an der Via Claudia